MFH in Zollikerberg

 

In Ortsteil Sennhof in Zollkerberg entsteht ein Mehrfamilienhaus mit fünf luxuriöse Mietwohnungen. Das Gebäude schmiegt sich harmonisch in den Hang und erscheint von der Strasse her als eingeschossiger Baukörper. Dieser passt sich der Siedlung in der direkten Nachbarschaft an, welche strassenseitig ebenfalls nur eingeschossig in Erscheinung tritt und sich hangabwärts entfaltet.

Die Wohnungen zeichnen sich durch eine grösstmögliche Privatsphäse aus und sind direkt über den Personenlift erschlossen. Ein Treppenhaus wurde bewusst weggelassen, damit die einzelnen Wohnungen als einständige Einheiten erlebbar werden. Die Tiefgarage im untersten Geschoss ist vom Strassenniveau mit einem Autolift erschlossen. Dadurch kann auf eine Rampe, welche einen grossen Einschnitt in die Umgebung reissen würde verzichtet werden.

 

Fertigstellung, Februar/März 2020

 

definti brunner architekten